Archiv für Oktober 2005

Jennifer & Ingo

Freitag, 7. Oktober 2005

Für uns war ganz klar „Wenn man heiratet, möchte man später lebenslange Erinnerungen und ein Fotograf ist der einzigste welcher etwas bleibendes  schafft. Die Suche nach einem Fotografen, der diesen Tag in wunderbaren Bildern festhält, erklärten wir von un ab zu einem der wichtigsten Planungspunkte. Nicht nur im Kopf, sondern auch bei einer Großzahl von Fotografen „spuken”  diese „umdenBaumstammrumguck” Bilder rum. Dies scheint schon so eine Art Standardmotiv zu sein.Für viele Paare sind die Paarfotos wohl meist ein lästiger Pflicht Termin so musste ich in einigen Telefongesprächen mit Fotografen erfahren. In Fotos bzw. den Fotografen möchten viele nicht all zu viel investieren, eine Einstellung wie Sie auch in unserem Freundeskreis zu hören war.” Ach Hochzeitsfotograf, hatten wir auch, der war teuer und die Bilder na ja” Es muss doch noch anderes geben als die Wald und Wiesenfotos !Schon in dem gelungenen Vorgespräch mit Ihnen wurde klar hier ist jemand vom Fach und mit ihrer Bildsprache hatten Sie direkt unsere Sympathie.Danke das Sie uns auf so viele Dinge aufmerksam gemacht habent. Wenn ich bedenke, dies alles erst nach der Hochzeit zu erfahren…Wo uns die Bilder vor liegen, ist die Freude gross in Ihnen den richtigen Fotografen gebucht zu haben. Und nun kommt mir auch wieder ihre Aussage aus dem Vorgespräch wieder in den Sinn: „Sie bekommen mehr als ich berechne.” Das trifft es ganz genau und bedarf keines weiteren Kommentars

Aktuelles